Wirtschaft

  • Mitbestimmung in Europa
    Die Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e.V. und die Stiftung Jugend und Bildung bieten auf ihrem Portal "jugend-und-bildung.de" kostenlose Unterrichtsmaterialien, Arbeitsblätter und Themenhefte an.
    Das Themenheft "Mitbestimmung in Europa" ist im Rahmen des gleichnamigen E-Learning-Projektes der Hans Böckler Stiftung erschienen und für Schüler der Sekundarstufen I und II konzipiert. "Mitreden, wenn’s drauf ankommt!", "Mitbestimmen – grenzenlos?" und "Mitverantworten, was in Unternehmen läuft" sind die Titel der drei Unterrichtsbausteine. Das 32-seitige Themenheft enthält Hintergrundinformationen und zeigt, wie Unternehmensmitbestimmung in Deutschland und Europa funktioniert. Methodisch-didaktische Aspekte zeigen auf, unter welchen Gesichtspunkten die Bearbeitung des Themas erfolgen sollte. Die 16 Arbeitsblätter können nacheinander oder im Rahmen eines Projektes bearbeitet werden. Bei der Auswahl der Methoden wurden simultatives Handeln, produktives Gestalten sowie Realerfahrungen der Schülerinnen und Schüler berücksichtigt. Weiterführende Informationen mit Link- und Lesetipps runden die Materialsammlung ab.
    Jugend-und-Bildung.de – Mitbestimmung in Europa

  • EU – von der Wirtschafts- zur Sozialunion?
    Dieses Themenheft der Zeitschrift "Deutschland und Europa" der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg beschäftigt sich mit der bisherigen ökonomischen Integration sowie der Sozialpolitik in Europa bzw. den Mitgliedsstaaten.
    Das Heft zeigt die Entwicklung der EU von einer rein wirtschaftlichen zu einer politischen Gemeinschaft. Dabei wird zunächst auf die Geschichte und die Entwicklung der EU und des Sozialstaates in Europa eingegangen. Daran anknüpfend wird die Wirtschafts- und Währungsunion der EU beleuchtet und ihre Problemfelder aufgezeigt. Schließlich werden die Standortdebatte innerhalb der EU sowie die Debatte über die Dienstleistungsrichtlinie der EU vorgestellt. Im zweiten Teil des Heftes werden mit der Energie- und der Klimapolitik zwei wichtige Politikfelder der EU behandelt.
    Das Heft bietet viele Hintergrundinformationen, historische Aufnahmen, Zeitzeugenberichte sowie Karikaturen, die als Unterrichtsmaterial eingesetzt werden können. Methodisch-didaktisches Zusatzmaterial ist ergänzend auf der Seite des Heftes abrufbar.
    Deutschlandundeuropa.de – Von der Wirtschafts- zur Sozialunion?


  • Comic über die Wettbewerbsrichtlinien in Europa
    Herausgegeben von der Europäischen Kommission [2014]
    Hier geht's lang.

  • PDF-Leitfaden zum Euro
    Herausgegeben von der Europäischen Kommission [2013]
    Hier geht's lang
    .