Europa im Unterricht

 

Angebote für Schulklassen

Planspiele und Aktionstage

Die Planspiele werden dezentral angeboten von den Außenstellen Freiburg und Heidelberg spwie dem Fachbereich Politische Tage für den Regierungsbezirk Tübingen. Für weitere Informationen wählen Sie je nach Regierungsbezirk den passenden Link.

Für weiterführende Schulen

© Europäische Kommission

Festung Europa?

Politische Tage

Das Planspiel „Festung Europa?“ thematisiert die Asyl- und Flüchtlingsproblematik auf europäischer Ebene. Teilnehmende versuchen als Vertreterinnen und Vertreter der EU-Mitgliedsstaaten die viel beschworene „europäische Lösung“ zu finden.

Festung Europa? wird angeboten von:
Außenstelle Freiburg
Außenstelle Heidelberg
Fachbereich Politische Tage

Für die Grundschule

Europoly

Lernspiel rund um Europa

Mit „Europoly“ möchten wir den Schülerinnen und Schüler das Thema Europa auf spielerische Art vermitteln. Das Angebot richtet sich an die Klassenstufen drei und vier an Grundschulen im Regierungsbezirk Tübingen und dauert zwei Schulstunden.

Anmeldung zu Europoly und weitere politische Tage für Grundschulen

Internetangebote

Hallo Europa, hallo Welt!

Kostenloser E-Learning-Kurs

Europa und Wasser, Medien, Handel oder Klimaschutz: Anna chattet während eines Schüleraustauschs mit ihren Freunden auf anderen Kontinenten. Einfach die Chats lesen und das neu gewonnene Wissen im anschließenden Quiz testen!

Kontakt für die tutorielle Begleitung des Kurses: sabine.keitel@remove-this.lpb.bwl.de.

 Bei dem Donau-Online-Projektstehen die Begegnung und der Kontakt zwischen den Schulen der Donauanrainerstaaten im Vordergrund. Was wird konkret im Projekt gemacht? Wie kann ich eine Schulklasse anmelden? Ansprechpartner & weitere Infos.

zum Donau-Online-Projekt

Weitere Angebote für Schulklassen

Euroscola-Programm

Mit der Schulklasse zum Europäischen Parlament nach Straßburg!

Euroscola ist ein Programm des Europäischen Parlaments, das Schülerinnen und Schülern den Besuch des Europäischen Parlaments in Straßburg ermöglicht. Etwa 500 Schülerinnen und Schüler aus sämtlichen europäischen Mitgliedsländern kommen in den Räumen der europäischen Volksvertretung zusammen, um Europa besser kennen zu lernen und gemeinsam über die EU zu debattieren. 

Euroscola richtet sich grundsätzlich an Schulklassen der gymnasialen Oberstufe (Altersstufe ca. 16-18 Jahre); andere Schulformen und Altersstufen können bei Vorliegen der Voraussetzungen auch berücksichtigt werden.

Ausführliche Informationen


Europa macht Schule!

Bei diesem Projekt erarbeiten europäische Studenten mit deutschen Schulklassen Projekte zur europäischen Kultur und Identität.

www.europamachtschule.de